SimulTrans Lokalisierungs-Blog

Europäische Verordnung über Medizinprodukte

[fa icon="calendar'] 03.04.2020 02:22:41 / von Margarita Núñez veröffentlicht in Medizinische Übersetzung

Seit den 1990er Jahren hat sich die Regulierung der Medizinproduktebranche in Europa nicht wesentlich verändert. Eine Reform war demnach überfällig und auch notwendig, um die Standards, Protokolle und Verfahren für die Entwicklung und Herstellung von Medizinprodukten in Europa zu verbessern. Wenn Sie Medizinprodukte in Europa verkaufen, müssen Sie die Auflagen der EU MDR erfüllen.

Weiterlesen [fa icon="long-arrow-right"]

Die Rolle von künstlicher Intelligenz in der Bildung

[fa icon="calendar'] 13.03.2020 08:15:00 / von Margarita Núñez veröffentlicht in Übersetzungsdienstleistungen

Seit künstliche Intelligenz (KI) durch den Einsatz von Computern und smarten Geräten den meisten Menschen einen leichten Zugang zu Lehrmaterialien ermöglicht, hat ein Paradigmenwechsel bei den Lernmethoden stattgefunden. Mit einer stabilen Internetverbindung und einem guten Computer ausgestattet müssen Lernende nicht mehr physisch im Unterricht anwesend sein. Mithilfe von KI lassen sich auch Verwaltungsaufgaben automatisieren. So wird weniger Zeit für komplexe Aufgaben aufgewendet, sodass Pädagogen mehr Zeit mit ihren Schülern verbringen können. Hier einige Gründe, warum KI im E-Learning-Bereich einen so großen Unterschied macht.

Weiterlesen [fa icon="long-arrow-right"]

Übersetzung von Online-Bildungsinhalten führt zu mehr Einschreibungen

[fa icon="calendar'] 27.02.2020 04:49:49 / von Margarita Núñez veröffentlicht in Übersetzungsdienstleistungen

Es ist zweifellos sehr bequem, sich auf einer Plattform anzumelden und online einen formellen Abschluss zu erwerben, ein professionelles Zertifizierungsprogramm über das Netz zu absolvieren oder das Backen in einem On-demand-Kurs von der Pike auf zu erlernen.

Weiterlesen [fa icon="long-arrow-right"]

Drei Tipps für die Lokalisierung von Bausoftware

[fa icon="calendar'] 15.01.2020 04:00:00 / von the SimulTrans Team veröffentlicht in Softwarelokalisierung

Bauen ist heute so komplex und technisch anspruchsvoll wie nie zuvor. Bauunternehmen, Architekten und Kunden „bauen“ auf den Einsatz neuester Baumanagement-Technologie, die gewährleistet, dass ein Bauvorhaben Fristen, Sicherheitsstandards und Budget entspricht. Baumanagement-Technologie hat viel zur Vereinfachung von Projekten und zur Erfassung von Echtzeitdaten beigetragen – vom Hinzufügen von Anmerkungen über das Hochladen von Fotos bis zum Unterzeichnen und Versenden von Berichten. Somit steigt die Nachfrage nach entsprechenden Softwareanwendungen.

Weiterlesen [fa icon="long-arrow-right"]

7 Tipps für Ihre erste Lokalisierung

[fa icon="calendar'] 11.12.2019 08:38:00 / von Margarita Núñez veröffentlicht in Softwarelokalisierung

Wenn Ihr Unternehmen die Erschließung neuer Märkte plant, steht eines fest: Ihre erste Produktlokalisierung sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wenn Sie mit Ihren Inhalten auf der ganzen Welt Eindruck hinterlassen wollen, spielen Details eine wichtige Rolle. Mit der richtigen Herangehensweise wird der Nutzen Ihrer Investition in eine Übersetzung die Kosten mehr als nur aufwiegen.

Weiterlesen [fa icon="long-arrow-right"]

Künstliche Intelligenz und ihr Einsatz in verschiedenen Branchen

[fa icon="calendar'] 19.11.2019 03:31:00 / von Margarita Núñez veröffentlicht in Übersetzungsdienstleistungen

Künstliche Intelligenz (KI) ist heute in aller Munde. Gemeint ist die Entwicklung von Maschinen mit menschenähnlicher Intelligenz, die Schlüsse ziehen, lernen und wahrnehmen können. Diese Maschinen können natürliche Sprache erkennen und interpretieren und sind durch all diese Fähigkeiten in der Lage, planend zu agieren. Allgemein bekannte Beispiele für künstliche Intelligenz sind selbstfahrende Autos und Schachcomputer, deren Grundlage die Verarbeitung von natürlicher Sprache (die Interaktion zwischen Computern und menschlicher Sprache) und Deep Learning sind.

Weiterlesen [fa icon="long-arrow-right"]

Gründe, Learning-Management-Systeme zu übersetzen

[fa icon="calendar'] 15.10.2019 03:38:00 / von Margarita Núñez veröffentlicht in Softwarelokalisierung

In jedem Sektor ist es wichtig, mit aktuellen technologischen Entwicklungen und Trends Schritt zu halten und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zu berücksichtigen. Wenn Sie die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter vernachlässigen, kann dies ein entscheidender Nachteil für Ihr Unternehmen sein. Jedoch ist es nicht für jeden einfach, die tägliche Arbeit für Weiterbildungsmaßnahmen zu unterbrechen – insbesondere, wenn dies kurzfristig passieren soll. Wenn der Weiterbildungskurs dann nicht in die Sprache der Mitarbeiter übersetzt ist, macht das die Sache noch schwieriger. Hier kommen mehrsprachig unterstützte Learning-Management-Systeme (LMS) ins Spiel.

Weiterlesen [fa icon="long-arrow-right"]

5 innovative E-Learning-Methoden

[fa icon="calendar'] 24.09.2019 03:00:00 / von Margarita Núñez veröffentlicht in Websiteübersetzung

Während trainergeführte Schulungen nach wie vor üblich sind, ermöglichen technologische Fortschritte neue, interessantere Methoden zur Durchführung von E-Learning. So werden bereits Spielifizierung (Gamification), erweiterte Realität (Augmented Reality, AR) oder virtuelle Realität (VR) eingesetzt, um Schulungen für Beschäftigte und Studierende durchzuführen, da die Technologien verbreiteter und günstiger werden.

Weiterlesen [fa icon="long-arrow-right"]

Cleantech-Branche beseitigt Hindernisse durch Übersetzung

[fa icon="calendar'] 22.08.2019 05:05:34 / von Margarita Núñez veröffentlicht in Übersetzungsdienstleistungen

Seit Jahren wird immer offensichtlicher, dass Cleantech (Clean Technology, „saubere Technologien“) die Zukunft der Technologie ist. Da Produkte und Services in diesem Bereich immer günstiger werden, ist der Zeitpunkt für Cleantech-Unternehmen gekommen, durch umfassende mehrsprachige Kommunikation eine starke globale Präsenz aufzubauen.

Weiterlesen [fa icon="long-arrow-right"]

Die Vorteile von E-Learning für Unternehmen

[fa icon="calendar'] 18.07.2019 05:15:00 / von Luma Mendes veröffentlicht in Softwarelokalisierung

Eine der schwierigsten Aufgaben bei neuen Beschäftigten war für mich immer die Einarbeitung. Damit meine ich nicht nur die täglichen Maßnahmen, sondern das gesamte Onboarding und die betrieblichen Schulungen, die je nach Unternehmensgröße Monate dauern können. All dies hat meine Zeit für Kernaufgaben eingeschränkt.

Weiterlesen [fa icon="long-arrow-right"]